Komponisten

matt_prior

Matt Prior

Matt ist ein Gitarrist, Produzent und Filmmusik Komponist aus Großbritannien, der weltweit mit etablierten Künstlern Musik aufzeichnet und Tourneen bestreitet. „Beim Schreiben der Tracks für Astral Ambience war meine Philosophie, ein Gefühl von Tiefe und Raum zu schaffen, indem ich eine Mischung aus traditionellen Instrumenten und Sound Design zusammenbringe. Es war mir wichtig, dass die Tracks gleich gut brauchbar sind, egal ob als Hintergrund Bett oder als Teil eines Scores.“ (MAM001, MAM006, MAM012)

alex_toff

Alex Toff

Alex ist ein englischer Musiker und Komponist. Er lebt etwas außerhalb von London und produziert und musiziert mit vielen herausragenden Künstlern. „Das All ist ein Thema, das mich schon immer sehr interessiert hat und meine breit angelegten Musikkenntnisse ermöglichten es mir, diese Weltraum-Tracks zu kreieren. Die unermessliche Weite, die das Universum ausmacht, ist solch ein spannendes Projekt und ich spüre, es spornt meine Kreativität an.“ (MAM001)

bob_holroyd

Bob Holroyd

Bob ist ein britischer Musiker und gefragter Komponist, der viel Erfahrung darin hat, Musik für Film und TV für den weltweiten Einsatz zu schreiben. „Für Biorhythms & Biospheres habe ich versucht die Beziehung zwischen Natur und Moderne zu ergründen. Die Stücke zeichnen sich durch ein Gefühl für Zyklen aus, die den Strängen der DNA nachempfunden sind, einzellige Organismen, molekulare Strukturen und natürliche Rhythmen, die im Laufe der Zeit entstehen und sich entwickeln, aber ihre kleine, intime Natur beibehalten.“ (MAM002, MAM004, MAM008, MAM014)

jon_ben_robin

John Richards, Ben Becker und Robin Gold

John Richards, Ben Becker und Robin Gold sind Komponisten und Produzenten aus England mit unterschiedlichem musikalischem Hintergrund. Nachdem sie als Team bereits mit Trailer Kompositionen für große Filmhäuser wie die Macher von „Harry Potter“, „Bond“ und „Fluch der Karibik“ groß geworden waren, entschieden sie, sich zu verändern. Daraus entstand ein spannender Aufgabenbereich, der globale TV Shows wie „America’s Next Top Model“, „X-Factor“ und „MTV Cribs“ musikalisch einschloss. Als Multi-Instrumentalisten mit einer Leidenschaft für authentische Instrumentierung, liefert das Trio stets einzigartige Musik von höchster Qualität, gespickt mit dynamischem Charakter und außergewöhnlicher Persönlichkeit. (MAM003)

rick_kenton

Rick Kenton

Rick Kenton ist ein britischer Bassist, der schon mit vielen exzellenten Bands, darunter u.a. Roxy Music, Savage Progress, Thompson Twins und Schriekback, als Musiker & Komponist zusammengearbeitet hat. Seit 1990 konzentriert sich Rick auf die Kompositionen und Produktionen für Werbung und Rundfunk, anfangs mit der Real Music Company und seit 1994 selbstständig als freischaffender Komponist für Film und Fernsehen. (MAM004)

rupert_smith

Rupert Embleton-Smith

Rupert Embleton-Smith hatte als kleiner Junge mehr Leidenschaft für den Sportplatz als für den Musikunterricht. Doch in der weiterführenden Schule konnten ihn bald seine Musiklehrer begeistern, und von da an war der Funke gezündet und seine Liebe, Musik zu machen, begann. 2009 bestand er seinen BA in Music Technology am London College of Music mit Auszeichnungen. Außer brilliante Musik zu komponieren, unterrichtet er auch Schlagzeug und spielt gerne eine Runde Golf. (MAM005, MAM006, MAM007, MAM012)

peter_kent

Peter Kent W. Macpherson

Peter Kent W. Macpherson kann zwei Abschlüsse in Komposition vorweisen sowohl der Latrobe University als auch der Australian Film Television und Radio School in Melbourne. Sein musikalisches Talent  beweist er an vielen Instrumenten, einschließlich, aber nicht begrenzt auf Bass, Gitarre, Saz, Sitar, Keyboards, Mandoline, Zither, Cavaquinho, Irish Bouzouki, Mandola, Melodica und Banjo. Zurzeit arbeitet er auch an einem Masters in Composition & Scoring am Waikato Institute of Technology. (MAM005)

lee_groves

Lee Groves

Lee Groves ist ein britisch-australischer Produzent mit Hauptwohnsitz in Sidney, Australien. Nachdem er mit acht Jahren Keyboard spielen gelernt hatte, begann für Lee seine Liebesbeziehung zur Musik. Seit damals hat Lee von der Kritik gefeierte Sound Cards für eine große Bandbreite von Synthesisern programmiert und ist ständig dabei Aufnahme – und Programm-Sounds zu entwickeln während er zur gleichen Zeit produziert, aufnimmt und mit einer Vielzahl von lokalen und internationalen Topleuten korrespondiert. (MAM006)

pete_marett

Pete Marett

Pete Marett spielt seit mehr als einem Vierteljahrhundert Schlagzeug, schreibt und produziert Musik. Die ersten Jahre spielte er überwiegend in Bands, die letzten Jahre vertiefte er immer mehr seine Neigung Musik für Film und Fernsehen zu komponieren, was die zahllosen Nennungen seines Namens in den Nachspännen belegen. Namensnennungen bei Produktionen und Remixaufnahmen für Britney Spears/ Madonna, Nsync, Iron Maiden, The Ruts, Lighgtning Seeds und viele mehr, teilen sich Lee und Pete gemeinsam. (MAM006)

paul_honey

Paul Honey

Paul Honeys Musikkarriere begann als Chorknabe in der Westminster Abbey, als er täglich im Chor sang. Seit er sein Studium an der Universität von Southampton erfolgreich abgeschlossen hat, genießt er eine extrem abwechslungreiche Karriere. Er arbeitete zunächst vorwiegend als Jazz- und World music- Pianist und Keyborder. Seit einigen Jahren richtet sich nun seine ganze Konzentration auf das Komponieren und Arrangieren im Fernsehen, in den Medien und auf den Konzertbühnen. (MAM007)

wolf_stein

Wolf-Dietrich Stein

Wolf-Dietrich Stein ist ein deutscher Autor und Komponist und lebt in Magdeburg, wo er viele Jahre lang als Radio-Produzent Jingles, Werbespots und Trailer geschrieben und produziert hat. Im jugendlichen Alter von 14 Jahren verliebte sich Wolf in den Klang des Klaviers und begann seine eigene Musik zu komponieren und präsentieren. Neben dem Komponieren von Musik, liebt es Wolf die Welt zu bereisen und in seinen Büchern seine Reiseabenteuer niederzuschreiben. (MAM007)

elizabeth_levine

Elizabeth Levine

Elizabeth Levine ist eine dynamische, vielseitige Komponistin, Violonistin und Pianistin aus London. Schon mit fünf Jahren begann sie zu komponieren und auf dem Klavier zu improvisieren. Elizabeths Interesse am Komponieren wuchs in den nächsten 20 Jahren beständig. Professionelle Studien an der Royal Academy of Musik absolvierte sie 2007 mit dem Grad einer klassischen Violonistin. Ihr unverwechselbarer Stil verbunden mit ansteckenden Feel-Good-Melodien zieht sich wie ein roter Faden durch ihr ganzes Werk, ob bei Film- oder TV-Musik, bei orchestralen Strukturen, bei kribbeliger Trailermusik oder bei Klavierballaden. (MAM007, MAM009)

michael_tauben

Michael Tauben

Michael Tauben ist ein freiberuflicher Komponist, Arrangeur und Keyborder. Er hat in vielen unterschiedlichen Stilrichtungen und für eine breite Medienwelt inklusive Fernsehen, Radio, kommerzieller Popmusik, Rock- und Jazzveröffentlichungen geschrieben aber ebenso eine Vielzahl von Titeln für Produktionsmusik Bibliotheken. Michael führt seine eigenen Kompositionen mit seiner Jazz Rock Band, MTHedZ, auf, die regelmäßig in Clubs und Festivals rund um London spielen. Und wenn er mal nicht schreibt oder auftritt, dann organisiert und produziert Michael Aufnahmen für andere Künstler in seinem North London Studio. (MAM009)

adam_fielding

Adam Fielding

Adam Fielding ist ein britischer Musiker im Bereich elektronischer Musik, der sich darauf spezialisiert hat, reiche Klangwelten mit starken Melodien zu verschmelzen, um eine Musik zu schaffen, die vielfältig und zugleich zugänglich ist, während eine hoch emotionale Grundstimmung erhalten bleibt. Adam begann als junger Mann Mitte der 90er Jahre Musik zu schreiben und obwohl er ursprünglich mehr am Programmieren von Computern als an Musik interessiert war, wurde dieses bescheidene Hobby später zu einer Leidenschaft für alles Musikalische.(MAM010, MAM013)

carl_matthews

Carl Matthews

Carl Matthews hat eine reichhaltige Geschichte im Musikgeschehen. In seinem früheren Leben war Carl einer der führenden Köpfe der aufsteigenden britischen Elektronikbewegung der späten 70er Jahre. Seine Musik war auf vielen Musikkasettenerscheinungen von Mirage, dem ICR-Label und Electronical Dreams zu finden. 1984 spielte er seine vielgestaltige Musik live auf dem UK Electronica Festival an der Sheffield University im Octagon Centre. Carl widmet heute seine Zeit Musikproduktionen speziell für Fernsehen, Radio und Film. (MAM010, MAM013)

Martin_Haene

Martin Haene

Aus der malerischen und wunderschönen Schweiz stammt unser Komponisten-Duo, das wir hier vorstellen, Martin Haene und Marco Ricciardi. Sie sind für ihren außergewöhnlichen Stil und Musik höchster Klangqualität für alle Medien bekannt. Die Musik dieser beiden Supertalente findet man in vielen Filmsoundtracks inklusive “People Like Us” (Dreamworks), „Bring It On“ (Universal), “Warrior”, “Frankenhood” (Lionsgate) genauso wie in Werbespots und TV-Serien wie „Melrose Place“ und bei zahlreichen Sendeanstalten wie ABC, NBC, FOX, CW TV und vielen mehr. (MAM011)

Marco_Ricciardi

Marco Ricciardi

Marco besuchte die Schweizer Jazz Schule in Zürich und richtete sein Hauptaugenmerk bis ins Kleinste auf Saitenistrumente, während Martin mit Weltklasse Orchester-Komponisten, Arrangeuren und Musikern zusammenarbeitet, die ein Niveau an alles überragender Kreativität garantieren. (MAM011)

jan_liesefeld

Jan Liesefeld

Jan ist Komponist und Songschreiber aus Köln. Neben seiner Erfahrung Musik zu schreiben, ist Jan ein Film- und Fernsehregisseur, der auch noch als kreativer Kopf für eine Düsseldorfer Werbeagentur arbeitet. Sein Repertoire umfasst ein weites Spektrum an verschiedenen Musik-Genres, von im klassischen Stil arrangierten Kompositionen für Orchester bis hin zu Rock & Pop Musik, von Metalmusic für Headbanger bis hin zu experimentalen Klangwelten. (MAM012)

kenny_dickenson

Kenny Dickenson

Kenny ist ein gefeierter Session-Musiker, Komponist und Produzent aus London. Er besitzt umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mainstream Künstlern wie KT Tunstall, Natalie Imbruglia, Sophie Ellis Bextor und Dave Stewart, aber auch genauso mit einigen Künstlern, die schon Mal aus der Reihe tanzen wie The Cinematic Orchestra, Pete Doherty und Badly Drawn Boy. Seine Musik hört man auch oft in vielen Werbespots, in Soundtracks für Kinofilme und Fernseh Shows auf der ganzen Welt. (MAM012)

sam_lewis_eaton

Sam Lewis-Eaton

Sam ist ein Londoner Liederschreiber und Gitarrist. Beeinflusst durch eine umfassende Mischung aus Musik und Erfahrung, war Sam weltweit unterwegs, um an zahlreichen Top Acts unserer Zeit teilzuhaben. Als Songwriter hat Sam seine eigenen Alben produziert, aber auch Musik für Film, TV und neuerdings für Produktionsmusik Alben geschrieben. (MAM012)